direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Entstehung der Arbeitsgruppe Wasserhaushalt und Kulturtechnik an der TU Berlin

Das frühere Fachgebiet Wasserhaushalt und Kulturtechnik an der TU Berlin mußte auf Grund von Sparmaßnahmen im Oktober 2005 aufgelöst werden, die Professur konnte nicht wieder besetzt werden. Die TU Berlin stellte Büroräume in der Lentzeallee in Dahlem zur Verfügung und schuf die erforderlichen infrastrukturellen Rahmenbedingungen, um den Fortgang bzw. den Abschluß noch laufender Promotionen, Diplomarbeiten und Projekte zu ermöglichen. Aus dem ehemaligen
Fachgebiet Wasserhaushalt und Kulturtechnik an der TU Berlin ging dank dieser Unterstützung die Arbeitsgruppe Wasserhaushalt und Kulturtechnik an der TU Berlin hervor.

Um den formalen Rahmen für die Fortsetzung einiger der laufenden Forschungs- und Entwicklungsarbeiten zu schaffen, war es erforderlich, eine GbR zu gründen: die Aqua Eco Mundi http://www.aqua-eco-mundi.de/.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe