TU Berlin

Institut für Landschaftsarchitektur und UmweltplanungPrüfungen

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Prüfungen

Prüfungsamt

Das Prüfungsamt beschäftigt sich mit Themen rund um die Studien- und Prüfungsordnung, Prüfungsanmeldungen sowie Studien- und Leistungsnachweise. Für die Studiengänge des Instituts sind die folgenden Prüfungsämter zuständig:

Prüfungsausschuss

Der Prüfungsausschuss ist für folgende Studiengänge zuständig:

  • Diplom Landschaftsplanung
  • Bachelor Landschaftsplanung- und Landschaftsarchitektur
  • Bachelor Ökologie & Umweltplanung
  • Bachelor Landschaftsarchitektur
  • Master Landschaftsarchitektur
  • Master Environmental Planning (Umweltplanung)
  • Master Urban Ecosystem Sciences (Stadtökologie)
  • Master Ökologie & Umweltplanung

Anerkennungsverfahren

Der Prüfungsausschuss möchte die Anerkennungsverfahren durch folgende Informationen vereinfachen:

1. Ansprechpartner beim Erstkontakt

Wir bitten die Studierenden alle Anfragen ausschließlich an das Sekretariat des Prüfungsausschusses zu richten. Bitte geben Sie Ihre vollständige Adresse, Telefonnummer und Ihre Mailadresse an. Die Anträge sind die folgende Adresse zu senden:

Sekretariat des Prüfungsausschusses:
Frau Richter für die Vorsitzende Prof. Dr. Birgit Kleinschmit

EB-Gebäude (auf dem Campus-Gelände)
Raum: EB 307
Telefon: (030) 314-71818
E-Mail: angelika.richter(at)tu-berlin.de

Sprechzeiten: Di, Mi, Do von 11–14 Uhr.

Anschrift:

Angelika Richter
Sekr. EB 16
Straße des 17. Juni 145
10623 Berlin

2. Anerkennung von Studienleistungen für Studierende der TU Berlin

Bitte besorgen Sie sich das Antragsformular „Antrag auf Überprüfung bisher erbrachter Leistungen (Teil B)“ unter dem Direktzugang 186789. Dem Antrag ist eine durch den Antragssteller aufgestellte Liste beizufügen. Die Liste stellt die Äquivalenz der an anderen Universitäten erbrachten Leistungen mit Leistungen, die im Rahmen der o.g. Studiengänge der TU Berlin erbracht werden müssen, dar. Die Module und Studienprüfungsordnungen der o.g. Studiengänge der TU Berlin können auf der Webseite der Fakultät VI der TU Berlin eingesehen werden.

Für jede Veranstaltung sind folgende Angaben aufzuführen:

  • Bezeichnung der Lehrveranstaltung
  • Angabe der Veranstaltungsart (Seminar, Projekt, Vorlesung, Übung)
  • ECTS
  • Note.


Der erfolgreiche Abschluss der Lehrveranstaltungen, die an anderen Universitäten erbracht wurden, muss durch Bestätigungen der Universität nachgewiesen werden. Der Antrag an den Prüfungsausschuss auf Anerkennung setzt sich aus dem Antragsformular, der Liste der Äquivalenzen und den Leistungsnachweisen anderer Universitäten zusammen.

3. Anerkennungen im Rahmen des Wechsels von Studiengängen

Studierende, die an anderen Universitäten studieren, und eine Einstufung in die o.g. Studiengänge der TU Berlin beim Immatrikulationsamt beantragen wollen, müssen vorher ihre Leistungen beim Prüfungsausschuss anerkennen lassen und werden durch den Prüfungsausschuss in ein Fachsemester eingestuft. Die Antragstellung ist mit dem Verfahren aus Punkt 2: Anerkennung von Studienleistungen identisch. Außerdem bitte hierfür das Formular “Antrag auf Überprüfung bisher erbrachter Leistungen (Teil A)“ besorgen unter dem Direktzugang 20843.

Sollte eine Einstufung in ein höheres Fachsemester angestrebt werden, so sind Anträge auf Überprüfung 2 Monate vor den Bewerbungsausschlussfristen beim Prüfungsausschuss zu stellen.

Das höhere Fachsemester in Ihrer Bewerbung muss gleichlautend mit dem Fachsemester sein, in welches Sie vom Prüfungsausschuss eingestuft werden.

4. Anerkennung der Gleichwertigkeit von Studiengängen

Für die Prüfung der Gleichwertigkeit anderer Studiengänge mit den o.g. Studiengängen der TU Berlin soll der Antrag folgende Dokumente umfassen. Diplom-, Bachelor-, oder Master-Zeugnis mit Angabe der ETCS und den Noten. Für den Bereich der Landschaftsarchitektur sind Darstellungen der Studienprojekte (Entwürfe) beizufügen.

Termine

Die aktuellen Termine und Fristen finden Sie auf der Internetseite der Allgemeinen Studienberatung.

Studierende aus dem Ausland

Studierende aus dem Ausland wenden sich für die Herstellung des Erstkontakts an das Akademische Auslandsamt der TU Berlin.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe