direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Studienangebot

Lupe

Das Institut für Landschaftsarchitektur und Umweltplanung bietet, zum Teil gemeinsam mit benachbarten Instituten, insbesondere dem Institut für Ökologie, mehrere Bachelor- und Masterstudiengänge an.

Bachelorstudiengänge

Ökologie und Umweltplanung

Der Wandel der menschlichen Umwelt, insbesondere von Natur und Landschaft, stellt die Gesellschaften im 21. Jahrhundert vor große Herausforderungen. Der Studiengang Ökologie und Umweltplanung vermittelt Kenntnisse, Fähigkeiten und Kompetenzen zur Bewältigung dieser Herausforderungen im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung urbaner und ländlicher Räume.

Landschaftsarchitektur

Studierende des Studiengangs Landschaftsarchitektur entwickeln die Fähigkeiten, Freiräume zu verstehen und zu gestalten. Im Zentrum steht die Schulung landschaftsarchitektonischer Entwurfsfertigkeit. Das vielfältige Arbeitsfeld umspannt alle Maßstabsebenen, von der Konzept- über die Detail- bis zur Ausführungsebene.

Masterstudiengänge

Ökologie und Umweltplanung

Das akademisch-wissenschaftlich orientierte Masterstudium Ökologie und Umweltplanung dient der Vertiefung der theoretischen Basis und der Erweiterung ökologischer und umweltplanerischer Inhalte, die im Bachelor Ökologie und Umweltplanung und vergleichbaren Studiengängen behandelt wurden. Das Masterstudium qualifiziert die Studierenden zu einer wissenschaftlichen Reflexion von Problemstellungen und zur hochwertigen Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen im Rahmen von Forschungsvorhaben.

Environmental Planning

Der englischsprachige internationale Masterstudiengang Environmental Planning zielt darauf ab, die Fähigkeiten der Studierenden im Bereich der Umweltplanung auf fortgeschrittenem Niveau zu vertiefen und zu erweitern. Besonderes Gewicht wird auf die Förderung der Fähigkeit gelegt, wissenschaftlich fundierte Lösungen für aktuelle und zukünftige Umweltherausforderungen in unterschiedlichen Arbeitskontexten, wie z.B. in der Wissenschaft, in öffentlichen Verwaltungen, in Umwelt-NGOs, in Think Tanks oder in Planungsbüros, zu entwickeln.

Landschaftsarchitektur

Im Masterstudiengang Landschaftsarchitektur erlangen Sie die Fähigkeit, Freiraum und Landschaft in unterschiedlichen Maßstäben zu verstehen, zu konzeptualisieren und zu gestalten. Der Masterstudiengang Landschaftsarchitektur vermittelt Ihnen die zentralen Kompetenzen der Landschaftsarchitektur wie entwurfliche Ausdruckskraft, kritische Reflektion, Beherrschung des Materials (Baustoffe und Pflanzen) und die Fähigkeit zur wissenschaftlichen Analyse.

Urban Design

Der Masterstudiengang Urban Design regt zur kritischen Reflexion an, wenn es um die Betrachtung von Städten im Hinblick auf ihre Gestaltung geht. Zudem beschäftigt sich der Studiengang mit Urbanisierungsprozessen im internationalen Kontext und deckt sowohl historische als auch aktuelle Entwicklungen ab. Die Arbeit im Studium bezieht sich auf städtische Systeme und Räume von der Bezirks- bis zur regionalen Ebene.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe