direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Das Institut

Lupe
Lupe
Lupe
Lupe
Lupe
Lupe
Lupe

Das ILaUP vereint in seinen Fachgebieten Disziplinen, die mit Methoden des Planens und Entwerfens die Umweltbedingungen, Landschaften und Freiräume im urbanen und ruralen Raum so erhalten, entwickeln und gestalten, dass sie für die dort lebenden Menschen dauerhaft eine hohe Lebens- und Umweltqualität gewährleisten. Damit verbundene Fragen werden auf allen Maßstabsebenen vom einzelnen Objekt bis zur globalen Skala bearbeitet. Dabei werden auch die jeweils relevanten gesellschaftlichen Rahmenbedingungen thematisiert. Die Bedeutung dieser Fragestellungen wird angesichts gesellschaftlicher und umweltbedingter Veränderungen, wie dem demografischem Wandel und Migration, Digitalisierung, Globalisierung, Klimawandel und Urbanisierung, zunehmen.

Vor diesem Hintergrund ist es Ziel des Instituts durch

  1. die Ausbildung hoch qualifizierter Landschaftsarchitekt*innen und Umwelt-/Landschaftsplaner*innen
  2. Forschung und Politikberatung

Beiträge zu einer nachhaltigen, umweltverträglichen Entwicklung der Landnutzung zu leisten.

Das Institut besteht aus zehn Fachgebieten, von denen sich vier der Landschaftsarchitektur und vier der Umweltplanung zuordnen lassen. Hinzu kommen zwei Sonderprofessuren, die sich mit ökonomischen und politischen Fragen des Klimawandels und einer nachhaltigen Stadtökonomie befassen.

Diese Vielfalt erlaubt es dem Institut, zukunftsweisend komplexe gesellschaftliche Fragestellungen im Kontext der Mensch-Umwelt-Problematik auf wissenschaftlicher und entwerferischer Basis zu bearbeiten. Die Fachgebiete des Instituts arbeiten mit benachbarten Instituten der Fakultät VI, Fachgebieten anderer Fakultäten, insbesondere aber mit Partnern aus dem nationalen und internationalen Bereich zusammen.

Institutsrat

Der Institutsrat ist für grundsätzliche Angelegenheiten des Instituts zuständig und tritt ca. fünfmal im Jahr zusammen. Ihm gehören Professor*innen, Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen, Sonstige Mitarbeiter*innen und Studierende an.

Derzeitige Mitglieder (2019 – 2021):

Stellvertreter*innen: Prof. Dr. Undine Giseke, Prof. Dr. Johann Köppel

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen: Dr. Michael Förster
Stellvertreter*innen: Sophie Holz, Lucas Hövelmann

Sonstige Mitarbeiter*innen: Isa Ottmers
Stellvertreterin: Andrea Krause

Studierende: Julia Meller
Stellvertreter: Felix Zierz, Philipp Steinbacher

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe